Unsere Technologien

Dichtungssystem mit hydraulischer Dichtung

Das patentierte Dichtungssystem mit zweistufiger Abdichtung: eine mechanische Dichtung, die ohne Druck und unter Vakuum wirksam ist und eine sich durch Wasserdruck selbst aufgefüllte hydraulische Dichtung.

Dynamische Auswinklung

Die hydraulische Dichtung wurde für eine weitere einzigartige Anwendung in allen HYMAX Produkten konstruiert. Eine Auswinkelung bis max. 4° pro Seite sowie ein Achsversatz der Rohrleitungen sind während des Einbaues möglich. Durch die Absorption der dynamischen Auswinkelung nach der Installation, reduziert sich das Risiko erneuter Beschädigung und Rohrbrüche durch Bodenbewegungen und Temperaturveränderungen erheblich.

EINZIGARTIGES GRIP System

Das patentierte universelle Haltesystem, wurde entwickelt zum Abdichten von Metall und Kunststoffrohren aller Art. Der einzigartige patentierte radiale Verschlussmechanismus hält die Rohre während der Montage fest in ihrer Position. Die patentierte GRIP Kette sorgt für eine ringförmige Abdichtung um das Rohr herum, im Gegensatz zu den üblichen Keildichtungen, die das Rohr punktuell belasten. Sobald das Rohr einen AXIALEN Druck ausübt, umschließt sich die GRIP Kette noch fester und verhindert ein herausziehen.

MAG Technology – MOLEKULAR Anti-Galling

Der Molekular Anti-Galling (MAG) Behandlungsprozess bei allen Schrauben und Muttern, basiert auf einer Korrosionsbeschichtung auf Zinkbasis und verhindert ein Festfressen sowie Abnutzen der Schrauben. Einer nachträglichen Verschmutzung wird somit vorgebeugt.

FESTE SCHRAUBENHALTERUNG

Alle Krausz Produkte haben eine einzigartige Schraubenhalterung die eine Montage stark vereinfacht. Die Schrauben sind so fixiert, dass ein festziehen mit nur einer Hand ohne gegenzuhalten möglich ist.

Patentierte Schraubenisolierung

Eine weitere innovative Produktentwicklung ist die mit Kunststoff isolierte Schraube als Teil der Hymax Entwicklung. Sie erlaubt es 2 verschiedene Rohrmaterialien aus Metall miteinander zu verbinden, ohne dass eine Korrosion entsteht, aufgrund der unterschiedlichen elektrischen Leitfähigkeit zwischen den Rohren und der Kupplung.

Schließmechanismus

Der einzigartige Schließmechanismus ist für alle Edelstahlkupplungen obligatorisch.